Nidia Ortiz - finest Caribbean voice
NITOR finest records 

Über uns

NITOR finest records

Ein independend Label, das ganz auf Nidias langjähriger Musikerfahrung aufbaut.  

NITOR finest records steht für anspruchsvolle Musik im Bereich Latin Music (sowie auch in Kombination mit Jazz, Pop, Soul, Nu-Jazz, CCM, Lounge, House etc. )

NITOR finest records steht für Fairness, Qualität, Exklusivität und Originalität – hier spiegeln sich die  Eigenschaften des Labels an Nidias Musik und ihrer Haltung und Erfahrung als Musikerin.

Ziel des Labels ist sowohl eigene Musik durch das Label anzubieten, also auch andere Künstler zu unterstützen. Mit den Motti: "Klasse statt Masse” und “Faire Konditionen” möchte die Sängerin Künstler motivieren, ihre Musik weniger den Mainstream-Medien und deren Algorithmen zu überlassen und so "mehr" von ihrer Kunst für sich zu behalten. Nidia ist überzeugt, dass Kunst nicht von den grossen marktbeherschenden Konzernen definiert werden sollte.
Auch wenn Nidia Ortiz auf den meisten Online-Musikanbietern wie Spotify, Amazon, etc. vertreten ist,  appelliert die Künstlerin angesichts der "Algorithmen für Musik" für eine "direkte" und "faire" Unterstützung und Behandlung der Künstler.

"Die Meisten Künstler, die ihre Musik auf Spotify, Amazon, iTunes, etc. ihre Musik zum Verkauf anbieten, werden für seine Werke kaum "fär" bzw. "transparent" bezahlt  z.B.  140 mal 1 Titel gespielt = 0.25€ Cents für den Künstler.  So dass von dieser Online Anbieter profitiert nur der Anbieter selbst!   Kreativität und gute Qualität sollten "fair" bezahlt und  unterstützt werden, grade wenn für ein Album viel Geld in der Produktion stecken! (ab 6,000€)  Wenn  Du also der Künstler aus Deine Region,  Dein Land, etc. unterstützen möchten, dann bitte am sinnvoller beim Künstler "direkt" auf ihre Homepage, Web, etc. wo er ist". 

 
 
 
 
Info